Die Fischmesse in Deutschland 4.-6. September 2022

 

Die fish international ist aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklung von Februar auf September 2022 verschoben.

Die fish international ist die einzige Fachmesse für Fisch und Seafood in Deutschland – eine Plattform für den Handel und die Gastronomie. In Bremen informiert sich der Handel über neue Produkte am deutschen Markt und verschafft sich einen Überblick über Neuheiten und Entwicklungen.

Pflanzenbasierte Fischprodukte: Bewährte Kompetenzen für neuen Trend

Vegane Produkte sind im Trend. Wie es die Fleischwaren-Industrie bereits gezeigt hat, sind sie auch für die Fischwirtschaft eine ideale Ergänzung des eigenen Portfolios. Wie Produkte geschaffen, in das vorhandene Angebot integriert und erfolgreich vermarktet werden, gehört zu den Themen der fish international vom 04. bis 06. September 2022 in Bremen..

zum Beitrag »

Wächst der Markt für Kingfish aus Aquakultur?

fish international beleuchtet Chancen und Herausforderungen von Kreislaufanlagen

Wie die Vorteile nachhaltiger Kreislaufanlagen und Teichwirtschaften im Alltagsbetriebe genutzt werden und wie die Produkte erfolgreich vermarktet werden können, gehört zu den zentralen Aquakultur-Themen, die im Forum der fish international diskutiert werden.

zum Beitrag »

Die fish international bietet:

  • Fisch und Seafood in einer vielfältigen Produktauswahl: frisch, geräuchert, gefroren, mariniert
  • Verkaufsausstattungen, Thekenkonzepte und Lösungen für den mobilen und stationären Fachhandel
  • Maschinen und technische Hilfsmittel für die Fischverarbeitung
  • Technologie und Zubehör für die Fischzucht

fish international – das sind über 10.000 qm Ausstellungsfläche für rund 303 Aussteller aus 29 Nationen. Hier kommen gut 10.000 Besucher aus der Fischindustrie, dem Einzelhandel und der Gastronomie, um Lieferanten zu finden, sich zu informieren und auszutauschen.

85% der Fachbesucher sind an Einkaufsentscheidungen in ihrem Unternehmen beteiligt.

gastro iventDie GASTRO IVENT, die sonst parallel stattfindet, wird in 2023 als Special Edition unabhängig von der fish international vom 28. bis 30. Januar 2023 veranstaltet. Ab 2024 gehen wir den Weg dann wieder gemeinsam.