Gesundheitsinformationen

Wichtige Informationen zum Thema Coronavirus

Liebe Aussteller*innen und Besucher*innen der MESSE BREMEN,
Ihre Gesundheit hat für uns oberste Priorität. 

Auch wir beobachten darum die Ausbreitung des Coronavirus mit größter Aufmerksamkeit und wollen Ansteckungsgefahren etwa bei der bevorstehenden Fachmesse fish international minimieren.

Vorsorglich werden wir darum die Reinigungsmaßnahmen in allen stark frequentierten Bereichen noch weiter erhöhen. Großen Wert legen wir auch auf gründliche Händehygiene. Dafür stellen wir vermehrt Spender für Desinfektionsmittel auf dem Messegelände auf.

Im Übrigen stehen wir inzwischen in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsressort des Senats der Freien Hansestadt Bremen und werden etwaige Empfehlungen und Anweisungen umgehend umsetzen.

Liebe Austeller*innnen und Besucher*innen, fühlen Sie sich ermutigt, auch persönliche Vorsorge zu treffen, und informieren Sie sich zum Beispiel unter folgenden Links:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html 
https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

Wir freuen uns auf eine sichere und erfolgreiche fish international in der MESSE BREMEN!

Noch eine Bitte:

Vorsorglich bitten wir Aussteller und Besucher aus Hochrisikogruppen, aus Rücksicht auf andere auf die Teilnahme an der fish international zu verzichten.

Das betrifft Personen, die

• innerhalb der letzten 14 Tage in die Provinz Hubei gereist sind und/oder
• Kontakt mit einer Person hatten, die positiv auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet wurde, und/oder
• Anzeichen von typischen Krankheitssymptomen zeigen (Fieber, Husten, Atemnot)

Bitte beachten Sie eventuelle Updates dieser Informationen.

1 Ticket = 2 Messen

Die fish international wird begleitet von der GASTRO IVENT in Halle 6 und 7. Sie bietet ein breites Angebot an Lebensmitteln und Getränken sowie passendes Zubehör für die Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung.

Auf einen Kaffee bei der GASTRO Ivent